Neuer Partner bei GTK - RA Martin Figatowski

03.01.2022

Herr LL.M. (Taxation) Martin Figatowski, Rechtsanwalt, wurde zum 01.01.2022 als Partner in die GTK Ginster Theis Klein & Partner mbB aufgenommen.  

Herr Figatowski betreut mit seinem Team unter anderem folgende Fachbereiche:   

  • Laufende inländische steuerliche Beratung mit dem Schwerpunkt blockchainbasierter Geschäftsmodelle 
  • Erstellung von Steuererklärungen und Jahresabschlüssen für Einzelunternehmen, Personen- und  Kapitalgesellschaften 
  • Betreuung von Krypto- und NFT Anlegern 
  • Betreuung von NFT-Künstlern 
  • Betreuung von Personen und Unternehmen im Bereich (Helium) Mining, Betrieb eines Staking Pools und von Full Nodes 
  • Steuerliche Bewertung von Kryptowährungen und NFT-Immobilien im Metaverse 
  • Planung und Begleitungen von Schenkungen und Erstellung von Schenkungsteuer- und Erbschaftsteuererklärungen mit Bezug zu Kryptowährungen und NFT 
  • Steuerliche Themen mit Bezug zu Kryptowährungen und NFT für Privatpersonen und Unternehmen 
  • Nachdeklarationen von Einkünften inländischer Steuerpflichtiger (Selbstanzeigen)
  • Vertretung in Einspruchs-, Betriebsprüfungs- sowie Klageverfahren 
  • Vertretung in Steuerstrafverfahren mit Bezug zu Kryptowährungen
  • Nicht-Steuerliche Themen mit Bezug zu Kryptowährungen und NFT für Privatpersonen und Unternehmen
  • Krypto Asset Recovery 
  • Vertretung in Straf- und Einziehungsverfahren mit Bezug zu Kryptowährungen 
  • Vertretung in Einspruchs-, Betriebsprüfung- und Steuerstrafverfahren
  • Beratung und Erstellung von Grundsteuererklärungen

Herrn Figatwoski erreichen Sie persönlich unter m.figatowski@gtkp.de




Weitere News:


Alle News anzeigen