NRW Soforthilfe 2020

NRW Hilfe Q&A 2020 27.03.2020N.pdfUm den Schaden für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen in Folge der Corona-Krise abzufedern, hat der Bund ein Soforthilfeprogramm Corona aufgelegt. Die Landesregierung NRW hat beschlossen, das Angebot des Bundes 1:1 an die Zielgruppen weiterzureichen und dabei zusätzlich den Kreis der angesprochenen Unternehmen noch um die Gruppe der Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten zu erweitern.

Wir bitten Sie besonnen mit diesem Hilfsmittel für unverschuldet in Not geratende Unternehmen/Selbständige umzugehen und die Fördervoraussetzungen genau zu prüfen.

Stellen Sie diesen Antrag nur wenn Sie tatsächlich förderberechtigt sind!

Sie versichern im Formular, dass alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen und wahrheitsgetreu gemacht wurden. Falsche Angaben, die zu einer unberechtigten Inanspruchnahme der Leistung führen, sind Subventionsbetrug. Die Leistung muss dann nicht nur zurückgezahlt werden, es kann zu einer strafrechtlichen Verfolgung kommen.

Der Zuschuss ist ertragsteuerpflichtig (nicht umsatzsteuerpflichtig). Da dem Antrag die Steuernummer bzw. die Steuer-ID beizufügen ist, hat das Finanzamt die Möglichkeit, die Plausibilität der Inanspruchnahme im Nachhinein zu überprüfen. Der Zuschuss wird als sogenannte Billigkeitsleistung ausgezahlt. Auch im Falle einer Überkompensation (z.B. durch Versicherungsleistungen oder andere Fördermaßnahmen) muss die erhaltene Soforthilfe zurückgezahlt werden.

Die Website mit den elektronischen Antragsformularen wird am Freitag (27. März 2020) im Laufe des Tages online gehen. Der Link wird Ihnen hier zur Verfügung gestellt

Fragen und Antworten rund um die Antragstellung

Anhand der bislang veröffentlichten Informationen [Stand 26.03.2020 Quelle: www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020] haben wir Ihnen hieralle Fragen und Antworten übersichtlich zusammen gestellt: NRW Hilfe Q&A 2020 27.03.2020.pdf (klicken Sie auf die Frage um direkt zur Antwort zu gelangen!).

#### Die Aussagen des Ministeriums ändern sich stündlich. Lesen Sie sich daher vor Antragsstellung alle Fragen und Antworten aufmerksam durch: www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020 #####

Wir bitten zu beachten, dass die hier zur Verfügung gestellten Informationen eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen und keinen Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit haben. Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass viele Dinge nicht sauber definiert wurden und wir daher auch nur Einschätzungen zu Ihren Rückfragen abgeben können. 

Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Beantragung der Soforthilfen und stellen notwendige Daten für Sie zusammen.

Der Antrag ist durch jeden Unternehmer/Selbständigen selbst ausschließlich online zu übermitteln - wir können dies für Sie nicht im Rahmen erteilter Vollmachten tun.